Keve­lae­rer bringt Pu­bli­kum zum Stau­nen

Rheinische Post Kevelaer - - AUS DEM GELDERLAND -

KEVE­LA­ER (RP) To­bi­as Brut­scher hat schon mit Show­grö­ßen wie Jür­gen von der Lip­pe und An­ke En­gel­ke zu­sam­men­ge­ar­bei­tet. Nach vie­len Jah­ren an deutsch­spra­chi­gen Thea­tern kehr­te der ge­bür­ti­ge Keve­lae­rer im ver­gan­ge­nen Jahr an den Nie­der­rhein zu­rück. Seit­dem ar­bei­tet er haupt­be­ruf­lich als Ma­gier. Nicht die vor­der­grün­di­ge Täu­schung, son­dern die ur­men­sch­li­che Fä­hig­keit des Stau­nens steht im Mit­tel­punkt sei­ner Kunst, wenn Ob­jek­te ma­gisch wan­dern, Ge­dan­ken stär­ker sind als Ma­te­rie und All­tags­ge­gen­stän­de sich zau­ber­haft ver­wan­deln. Mit viel Hu­mor führt „To­bi­as der Zauberer“das Pu­bli­kum durch sein Pro­gramm der Gauk­ler, Ta­schen­spie­ler und Ma­gier. Hier­bei wer­den die Zu­schau­er auch schon mal char­mant zum Mit­ma­chen auf­ge­for­dert, um die Zau­be­rei aus nächs­ter Nä­he zu er­le­ben. Im Fo­rum der Öf­fent­li­chen Be­geg­nungs­stät­te in Keve­la­er kön­nen sich die Be­su­cher am Frei­tag, 13. Ok­to­ber, ab 20 Uhr über­zeu­gen. Der Ein­tritt be­trägt im Vor­ver­kauf sie­ben Eu­ro, an der Abend­kas­se neun Eu­ro. Kar­ten­vor­be­stel­lung un­ter ma­gic@to­bi­as-der-zauberer.de oder te­le­fo­nisch 0176 43599186.

FO­TO: PRI­VAT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.