Lie­bes­brie­fe tref­fen auf Mu­sik

Rheinische Post Kevelaer - - KEVELAER / WEEZE -

WEEZE (RP) Die Mu­sik im Wei­ßen Sa­lon von Schloss Wis­sen fei­er­te ihr De­büt im No­vem­ber 2016 mit ei­nem Kla­vier­kon­zert, wel­ches auf ge­heim­nis­vol­le Wei­se durch Text­stel­len aus dem „Geist­li­chen Ge­sang“von Jo­han­nes vom Kreuz un­ter­bro­chen wur­de, die von Ba­ro­nin Loë vor­ge­tra­gen wur­den.

Der nächs­te Abend mit Mu­sik im Wei­ßen Sa­lon ist am Sams­tag, 7. Ok­to­ber, und be­schäf­tigt sich mit Lie­bes­brie­fen be­kann­ter Kom­po­nis­ten. Den Abend ge­stal­ten Rai­ner Go­er­ne­mann und San­dra Bru­ne. Der be­kann­te Schau­spie­ler re­zi­tiert Lie­bes­brie­fe deut­scher Kom­po­nis­ten wäh­rend San­dra Bru­ne im An­schluss aus­ge­wähl­te und be­kann­te Wer­ke eben die­ser Kom­po­nis­ten am Bech­stein-Flü­gel spielt. Der al­len be­kann­te Tür­ki­sche Marsch von Wolf­gang Ama­de­us Mo­zart er­klingt im Ohr des Zu­hö­rers gänz­lich neu, wenn zu­vor im Brief an Con­stan­ze deut­lich wird, dass Wolf­gang Ama­de­us es nun sehr ei­lig ha­be und die Post­kut­sche schon auf ihn war­te… Die Rei­he Mu­sik im Wei­ßen Sa­lon ist be­wusst auf ein klei­nes Pu­bli­kum von ma­xi­mal 35 Per­so­nen aus­ge­legt und lässt die Zu­hö­rer so ganz nah am Ge­sche­hen teil­neh­men, in un­mit­tel­ba­rer Nä­he zu den je­wei­li­gen Künst­lern.

Kar­ten für das Abend­kon­zert in­klu­si­ve Im­biss be­lau­fen sich im Vor­ver­kauf auf 24 Eu­ro. Kin­der und Ju­gend­li­che bis 18 Jah­re zah­len zwölf Eu­ro. Ein­lass ist ab 18.30 Uhr. Das Kon­zert be­ginnt um 19 Uhr. Kar­ten sind an der Re­zep­ti­on der Ho­tel­le­rie von Schloss Wis­sen er­hält­lich.

Ein klei­ner Vor­aus­blick: Ein ent­spann­tes Jazz­kla­vier trifft auf ei­ne rei­zen­de und mit­rei­ßen­de Stim­me am Sams­tag, 4. No­vem­ber, ab 19 Uhr. Pe­ter Kräu­big (Kla­vier) und Ni- ko­la Ma­ter­ne (Ge­sang) sind ein ein­ge­spiel­tes Duo und wer­den den Wei­ßen Sa­lon in ei­nen klang­vol­len und emo­tio­na­len Raum ver­wan­deln. Ti­ckets für das Abend­kon­zert gibt es im Vor­ver­kauf eben­falls wie­der bei der Re­zep­ti­on der Ho­tel­le­rie von Schloss Wis­sen. Die Kar­ten in­klu­si­ve Im­biss be­lau­fen sich im Vor­ver­kauf auf 16 Eu­ro. Kin­der und Ju­gend­li­che bis 18 Jah­re zah­len acht Eu­ro. Ein­lass ist ab 18.30 Uhr.

Das nächs­te Fa­mi­li­en­kon­zert auf Schloss Wis­sen, ei­ne wei­te­re re­gel­mä­ßi­ge Ver­an­stal­tungs­rei­he, fin­det üb­ri­gens am Sonn­tag, 3. De­zem­ber, um 17 Uhr statt. Die wun­der­ba­re At­mo­sphä­re der ehr­wür­di­gen Schloss­sä­le bil­det ei­nen hier­für ganz be­son­de­ren Rah­men. Kar­ten gibt es im Rat­haus der Ge­mein­de Weeze. Die Fa­mi­li­en­kar­te für ein Ein­zel­kon­zert kos­tet zehn Eu­ro, die Kar­te je Ein­zel­per­son 6,50 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.