Mu­si­ka­lisch-li­te­ra­ri­scher Abend zu Mat­thi­as Clau­di­us

Rheinische Post Kevelaer - - KULTUR IM GELDERLAND -

NIEUKERK (RP) Mat­thi­as Clau­di­us – das ist der mit dem „Abend­lied“. Bö­se Zun­gen un­ter­stel­len ihm „re­li­giö­se Be­trof­fen­heits­ly­rik“. „Stimmt. Greift aber zu kurz“, sa­gen die Ver­an­stal­ter ei­nes li­te­ra­risch-mu­si­ka­li­schen Pro­gramms über Mat­thi­as Clau­di­us mit Ro­bert Schol­tes (Kla­vier) und Wolf­gang Witt­mann (Re­zi­ta­ti­on und Gi­tar­re): „Was macht der Mond, Herr C.?“. „Lernt man ihn mal nä­her ken­nen, den Bo­ten aus Wands­bek, wie er sich ge­nannt hat, be­kommt man ei­nen Ein­blick in ei­nen viel­schich­ti­gen, streit­ba­ren und wi­der­sprüch­li­chen Au­tor, der in ei­ner span­nen­den Zeit des Um­bruchs ge­lebt hat, der Zeit des aus­ge­hen­den 18. Jahr­hun­derts“, heißt es in der An­kün­di­gung. Die Ver­an­stal­tung ist am Sonn­tag, 8. Ok­to­ber, um 11 Uhr im Haus La­wacz­eck. Wolf­gang Witt­mann war bis 2012 Leh­rer am Cor­ne­li­us-Burgh-Gym­na­si­um in Er­kelenz. Er gibt Sprech­erzie­hungs­kur­se in Stu­di­en­se­mi­na­ren, hat lang­jäh­ri­ge Re­zi­ta­ti­ons­er­fah­rung mit wech­seln­den Büh­nen­pro­gram­men und un­ter­hielt und un­ter­hält zahl­rei­che er­folg­rei­che künst­le­ri­sche Ko­ope­ra­tio­nen. Ro­bert Schol­tes ist Mu­sik­päd­ago­ge und seit 1992 Leh­rer an der Kreis­mu­sik­schu­le Heins­berg in den Fä­chern Kla­vier und stu­di­en­vor­be­rei­ten­de Aus­bil­dung. Seit 2014 ist er eben­falls als Do­zent tä­tig an der Mu­sic Aca­de­my Aa­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.