Zwei Big Bands im Keve­lae­rer Büh­nen­haus

Rheinische Post Kevelaer - - KULTUR IM GELDERLAND -

KEVE­LA­ER (RP) Nach dem Er­folg des ers­ten ge­mein­sa­men Big­band-Kon­zer­tes im ver­gan­ge­nen Jahr la­den die „Kings of Swing“(KoS) aus Nieukerk und die „Big Band 4 Fun“(BB4F) er­neut in das Kon­zert- und Büh­nen­haus ein. Das Pro­gramm un­ter dem Ti­tel „Big­band-Block­bus­ter“um­schreibt den Auf­tritt von zwei Big­bands un­ter ei­nem Dach, aber erst­ma­lig auf gleich zwei Büh­nen. Das Kon­zert be­ginnt am Sonn­tag, 8. Ok­to­ber, um 16.30 Uhr. Ein­lass ist ab 16 Uhr. Mo­der­ne und coo­le Sounds prä­gen den Stil bei­der Bands ge­nau­so wie Klas­si­ker der Big-Band-Ära oder Ti­tel aus der Film­welt. Ne­ben dem für Big Bands ty­pi­schen Swing be­inhal­tet das Re­per­toire la­tein­ame­ri­ka­ni­sche Rhyth­men, Funk, Rock und Pop so­wie Ge­s­angs­ti­tel der gro­ßen Stars wie Frank Si­na­tra, Rob­bie Wil­li­ams, Micha­el Bu­blé und Ro­ger Ci­ce­ro. Als mu­si­ka­li­scher Lei­ter bei­der For­ma­tio­nen schafft es Phil­ipp Niers­mans im­mer wie­der, durch ei­ne sorg­sa­me Ti­tel­aus­wahl die be­son­de­ren Stär­ken und Qua­li­tä­ten der Bands her­aus­zu­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.