Do­ro­thea Satt­ler ent­deckt Lu­ther auf ka­tho­lisch

Rheinische Post Kevelaer - - ZUHAUSE IN KEVELAER & WEEZE -

KEVEALER (RP) Das Ka­tho­li­sche Bil­dungs­werk Kle­ve lädt zur Teil­nah­me an den „Keve­lae­rer Ge­sprä­chen“im Priest­er­haus in Keve­la­er ein. Am Mon­tag, 22. Ja­nu­ar, wird Prof. Dr. Do­ro­thea Satt­ler (Uni­ver­si­tät Müns­ter) die Vor­trags­rei­he zu Re­for­ma­ti­on und Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um be­schlie­ßen. Un­ter dem Mot­to „Mar­tin Lu­ther – ka­tho­lisch neu ent­deckt“blickt die Re­fe­ren­tin auf das Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um zu­rück und for­mu­liert Lern­er­trä­ge für das öku­me­ni­sche Ge­spräch: Wel­che Ge­mein­sam­kei­ten der Kon­fes­sio­nen wur­den bei viel­fäl­ti­gen Ge­le­gen­hei­ten im Ju­bi­lä­ums­jahr be­dacht, ge­fei­ert und loh­nen die Ver­ge­wis­se­rung? Wel­che Un­ter­schie­de der Kon­fes­sio­nen wur­den aber auch sicht­bar und loh­nen ei­ne kri­ti­sche Nach­fra­ge? Aus­ge­hend von die­sen Fra­gen er­öff­net Prof. Satt­ler Per­spek­ti­ven für die Zu­kunft der Öku­me­ne. Ihr Vor­trag fin­det im Priest­er­haus in Keve­la­er statt und be­ginnt um 18 Uhr. Die Teil­nah­me­ge­bühr be­trägt 15 Eu­ro, im Preis ent­hal­ten ist ein Im­biss.

An­mel­dun­gen wer­den ab so­fort im Priest­er­haus in Keve­la­er (Te­le­fon 02832 93380) oder beim Ka­tho­li­schen Bil­dungs­werk Kle­ve (Te­le­fon 02821 721525 so­wie E-Mail an kbw­k­le­ve@bis­tum­mu­ens­ter.de) ent­ge­gen ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.