Land­ju­gend fei­ert 65-jäh­ri­ges Be­ste­hen im Bür­ger­haus

Rheinische Post Kevelaer - - ZUHAUSE IN KEVELAER & WEEZE -

WEEZE Vor ei­ni­ger Zeit fei­er­te die Ka­tho­li­sche Land­ju­gend (KLJB) Weeze ihr 65-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Zu der Fei­er wa­ren ne­ben al­len ak­ti­ven Mit­glie­dern auch al­le Ehe­ma­li­gen und Eh­ren­mit­glie­der ein­ge­la­den wor­den. Der Abend star­te­te mit ei- nem fest­li­chen Got­tes­dienst in der St.-Cy­ria­kus-Pfarr­kir­che in Weeze. An­schlie­ßend ging es ins Wee­zer Bür­ger­haus. Dort war­te­te ein Abend vol­ler Spaß mit ei­nem er­eig­nis­rei­chen Pro­gramm auf al­le Be­su­cher. Er­öff­net wur­de der Abend mit dem fest­li­chen Ein­zug al­ler ak­ti­ven Mit­glie­der in ih­ren tra­di­tio­nel­len Trach­ten un­ter Be­glei­tung des Wee­zer Tam­bour­corps. Die ers­te Vor­sit­zen­de Kris­ti­na Hal­manns be­grüß­te die Gäs­te, ge­folgt von ei­ner Eh­rung der Eh­ren­mit­glie­der. Be­vor man zum ge­müt­li­chen Teil über­ging, wur­de der Abend durch den ak­tu­el­len Tanz der Wee­zer Land­frau­en und ei­nem selbst ein­stu­dier­ten Tanz des Vor­stan­des be­rei­chert. Au­ßer­dem hat­ten die Gäs­te die Chan­ce, tol­le Prei­se im Rah­men ei­ner Tom­bo­la zu ge­win­nen. Der Rest des Abends blieb Zeit, um sich mit al­ten Freun­den und Be­kann­ten aus­zu­tau­schen, zu fei­ern und ge­mein­sam Spaß zu ha­ben. Da gab es si­cher­lich ei­ne Men­ge aus 65 Jah­re Land­ju­gend zu er­zäh­len.

FO­TO: LAND­JU­GEND

Die Mit­glie­der der Land­ju­gend zo­gen in tra­di­tio­nel­len Trach­ten in das Bür­ger­haus ein. Dort ging der Festabend über die Büh­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.