Gäs­te­füh­rung im „Stifts­mu­se­um Xan­ten“

Rheinische Post Kevelaer - - KULTUR IM GELDERLAND -

NIE­DER­RHEIN (RP) Zur ers­ten of­fe­nen Gäs­te­füh­rung im neu­en Jahr er­war­tet das „Stifts­mu­se­um Xan­ten“am Sonn­tag, 14. Ja­nu­ar, um 14.30 Uhr die Be­su­cher im Mu­se­ums­foy­er. Die stell­ver­tre­ten­de Mu­se­ums­lei­te­rin Eli­sa­beth Maas führt in ei­nem ein­stün­di­gen Rund­gang durch die zehn Aus­stel­lungs­räu­me. Be­son­ders der ur­sprüng­li­che Ver­wen­dungs­zweck der kost­ba­ren Kist­chen und Ge­fä­ße, Ge­wän­der und Bil­der steht im Fo­kus. Frem­de Be­grif­fe wie „Pyxis“und „Zi­bo­ri­um“wer­den an­schau­lich er­läu­tert. Ei­ne fas­zi­nie­ren­de Rei­se durch Zeit und Kon­ti­nen­te, die bis­her je­den Be­su­cher be­geis­tert hat. Kos­ten nur Ein­tritt (vier Eu­ro, er­mä­ßigt drei Eu­ro).

FO­TO: STIFTS­MU­SE­UM

Eli­sa­beth Maas führt durch die Aus­stel­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.