Sän­ger­lust geht auf Wan­der­schaft

Rheinische Post Kevelaer - - ZUHAUSE IN GELDERN -

GEL­DERN Der Quar­tett-Ver­ein „Sän­ger­lust“hat­te sich am Va­ter­tag zur tra­di­tio­nel­len Wan­de­rung ge­trof­fen. Der Vor­sit­zen­de Hans-Pe­ter Mei­er be­grüß­te die an­we­sen­den Sän­ger. Un­ter dem Di­ri­gat von Vi­ze­di­ri­gent Hans Jür­gen Eg­gers sang der Chor den „Deut­schen Sän­ger­gruß“, be­vor es auf die Wan­der­stre­cke ging. Sie führ­te an Schloss Haag vor­bei über die Fleuth durch die Boeckelt und am Heit­kamp­see vor­bei. Drei Pau­sen wur­den un­ter­wegs ge­macht, wo­bei das Fest­ko­mi­tee, Hans-Jür­gen Wal­ter und Hans Kemp­kens, die wan­der­lus­ti­gen Sän- ger mit kräf­ti­gen Spei­sen und Ge­trän­ken ver­sorg­ten. Die Schluss­etap­pe en­de­te am Wel­bers­see in der Lau­be des lei­der ver­stor­be­nen Ernst Clan­zett. Dort wur­de noch zum Ab­schluss ei­nes schö­nen Ta­ges ge­grillt und er­neut kräf­tig ge­sun­gen. Ein von Karl-Heinz Bier­mann er­dach­tes Zah­len­quiz für al­le Sän­ger wur­de eben­falls noch durch­ge­führt. Dies ge­wann der Pres­se­wart Har­ry Dercks. Der zwei­te Preis ging an Uwe Clas­sen. Bei­sit­zer Rolf Wei­pert ge­wann den drit­ten Preis. Dann ver­brach­te man noch ei­ni­ge schö­ne St­un­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.