Grö­ße­re Ge­fahr

Rheinische Post Kevelaer - - LESERBRIEFE -

Muss man sich wirk­lich über Gau­land und Hö­cke em­pö­ren oder nicht dar­über, dass sie trotz­dem von fast 15 Pro­zent ge­wählt wer­den und ih­re Par­tei in­di­rekt Bei­fall, Zu­ar­beit und Zu­stim­mung von Pu­bli­zis­ten wie Bro­der, Strunz, Mat­tu­sek und Sar­ra­zin be­kommt?! Soll­te uns das nicht viel grö­ße­re Angst ma­chen? Die er­neu­te Dumm­heit und Igno­ranz ei­nes gro­ßen Teils der Ge­sell­schaft, trotz jahr­zehn­te­lan­ger Au­f­ar­bei­tung?! Sind die­se Men­schen doch ei­ne viel grö­ße­re Ge­fahr als bei­spiels­wei­se ein paar tau­send Sala­fis­ten oder ein paar hun­dert G20 Ran­da­lie­rer. Mar­kus Meis­ter Mön­chen­glad­bach

FO­TO: DPA

„Vo­gel­schiss“: Alex­an­der Gau­land, AfD.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.