Gro­ße Freu­de über Ge­win­ne

Rheinische Post Kevelaer - - ZUHAUSE IN GELDERN -

Doch noch fün­dig wur­den die Kar­ne­va­lis­ten von „Blau-Weiß“Har­te­feld bei der Su­che nach ih­ren Haut­ge­win­nern der gro­ßen Kar­ne­valsTom­bo­la. Be­son­de­res Los­glück hat­te dies­mal „Blau-Weiß“-Ver­eins­wirt Dra­gan Bo­zo­vic, dem El­fer­rats­prä­si­dent Lu­cas van Ste­phoudt und Da­vid Wor­mann vom Fahr­rad­zen­trum Graut­hoff zum neu­en Fahr­rad gra­tu­lier­ten. Auf ei­nen Fo­to­ter­min mit dem mo­bi­len Ate­lier Julia Scha­ik freut sich Al­wi­ne van de Laak, und Paul Boem­ans, der zur Preis­über­ga­be ver­hin­dert war, hat ei­nen Es­sens­gut­schein über 200 Eu­ro ge­won­nen, den er in den „Lin­den­stu­ben“in Gel­dern ein­lö­sen wird. Der glück­li­che Ge­win­ner Dra­gan Bo­zo­vic er­klär­te da­zu: „Ich freue mich sehr über den Ge­winn. Ge­ra­de recht­zei­tig zum Nie­der­rhei­ni­schen Rad­wan­der­tag hat man so rich­tig Lust auf’s Rad­fah­ren.“

FO­TO: HER­BERT VAN STE­PHOUDT

Ver­eins­wirt Dra­gan Bo­zo­vic gra­tu­lier­ten El­fer­rats­prä­si­dent Lu­cas van Ste­phoudt (links) und Da­vid Wor­mann (rechts) vom Fahr­rad­zen­trum Graut­hoff zum neu­en Fahr­rad. Auf ei­nen Fo­to­ter­min mit dem mo­bi­len Ate­lier Julia Scha­ik freut sich Al­wi­ne van de Laak (2. von links).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.