Span­nen­des Kin­der­thea­ter in der Gel­der­ner Au­la

Rheinische Post Kevelaer - - Kultur Im Gelderland -

(RP) Das dür­fen klei­ne und gro­ße Aben­teu­er- und Thea­ter­freun­de nicht ver­pas­sen: Am Sonn­tag, 18. No­vem­ber, ge­hen die Maus Liz­zy und ihr Freun­dVic­to­ri­us ab 15 Uhr in der Au­la im Li­se-Meit­ner-Gym­na­si­um auf Schatz­su­che und hof­fen auf die Un­ter­stüt­zung des Pu­bli­kums.

Liz­zy hat ei­ne Mäu­se­schatz­kar­te ge­fun­den. Doch egal, wie sie die­se Kar­te auch dreht, sie führt im­mer wie­der in die Woh­nung von Vic­to­ri­us. Soll­te denn wirk­lich in sei­ner Woh­nung ein Schatz ver­steckt sein? Für Liz­zy und die De­tek­ti­ve im Pu­bli­kum be­ginnt ein span­nen­des Aben­teu­er. Mit viel Witz und Charme, ei­ner bild­haf­ten Ge­stal­tung der Hand­lung, leicht ver­ständ­li­chen Tex­ten so­wie Mu­sik und Ge­sang prä­sen­tiert das Kin­der­thea­ter „Die Stro­mer“ein span­nen­des Ver­gnü­gen für Thea­ter­freun­de von drei bis 99 Jah­ren.

Kar­ten gibt es zum Ein­heits­preis von je vier Eu­ro im Kul­tur­bü­ro der Gel­der­ner Stadt­ver­wal­tung und an der Ta­ges­kas­se. Zu Be­ginn der Rei­he ist auch die Bu­chung des Abos noch mög­lich. Für zwölf Eu­ro be­rech­tigt es zum Ein­tritt in al­le vier Kin­der­ver­an­stal­tun­gen. In­fos im Gel­der­ner Kul­tur­bü­ro un­ter Te­le­fon 02831 398444 (E-Mail: kul­tur@gel­dern.de).

FO­TO: STADT

Span­nend wird die Su­che nach dem Schatz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.