Ak­ti­on in Kle­ve: Nein zu Ge­walt an Frau­en

Rheinische Post Kleve - - GRENZLAND POST -

KLE­VE (RP) Am 17. No­vem­ber von 11 bis 14 Uhr lädt der Run­de Tisch für ein ge­walt­frei­es Zu­hau­se Kle­ve zu ei­ner Mit­mach­ak­ti­on ein. Ein In­fo­stand wird an der Ecke Ka­va­ri­ner­stra­ße / Gro­ße Stra­ße am Brun­nen auf­ge­baut. Mit Post­kar­ten, Sti­ckern, Fly­ern, Be­ra­tungs­kar­ten und Auf­kle­bern soll auf das bun­des­wei­te Hil­fe­te­le­fon Ge­walt ge­gen Frau­en und sei­ne In­ter­net­sei­te www.zu­hau­se-ge­walt.de auf­merk­sam ge­macht wer­den. Im In­ter­net wird der Hash­tag #schwei­gen­bre­chen an die­sem Tag bun­des­weit ge­nutzt, um auf das The­ma Ge­walt ge­gen Frau­en auf­merk­sam zu ma­chen.

Bür­ger sind vor Ort auf­ge­for­dert, mit ei­nem Fo­to oder ei­nem Auf­kle­ber Stel­lung zu be­zie­hen für ei­nen ge­walt­frei­en Um­gang mit Frau­en und de­ren Kin­dern. An­lass der Ak­ti­on ist der In­ter­na­tio­na­le Tag „Nein zu Ge­walt an Frau­en“, die Stadt Kle­ve wird mit der His­sung der Terre des Fem­mes Fah­ne „Frei le­ben oh­ne Ge­walt“, vom 17. bis zum 25. No­vem­ber, vor dem Rat­haus ein deut­li­ches Zei­chen der So­li­da­ri­tät set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.