IG Me­tall in­for­miert vor dem Sie­mens-Haupt­tor

Rheinische Post Krefeld - - KRUSCHEL ERKLÄRT’S -

(sti) Zum Bahn­ak­ti­ons­tag la­den IG Me­tall und die Be­triebs­rä­te der Bahn­in­dus­trie für Mon­tag, 6. No­vem­ber, ab 8.30 Uhr vor das Haupt­tor des Sie­mens-Werks nach Uer­din­gen an die Duis­bur­ger Stra­ße ein. Jür­gen Ker­ner, Auf­sichts­rat bei Sie­mens und Vor­stand der IG Me­tall, in­for­miert über die La­ge in der Bran­che. The­men sind un­ter an­de­rem die Spar­be­mü­hun­gen der Zug­pro­du­zen­ten Bom­bar­dier und der Zu­sam­men­schluss der Spar­ten von Al­st­om und Sie­mens. „Wir er­war­ten von den Un­ter­neh­men Stra­te­gi­en für ih­re Stand­or­te, für In­ves­ti­tio­nen in Fach­kräf­te und neue Pro­duk­te. Wir er­war­ten mu­ti­ge Ent­schei­dun­gen für In­ves­ti­tio­nen in die Zu­kunft, statt klein­ka­rier­ter Spar­maß­nah­men zu­guns­ten von Quar­tals­zah­len“, heißt es in ei­nem Po­si­ti­ons­pa­pier der IG Me­tall und der Be­triebs­rä­te. Ker­ner soll die For­de­run­gen nach Ber­lin tra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.