Wind­kraft-Be­trei­ber SL kri­ti­siert Ab­stands­plä­ne

Rheinische Post Langenfeld - - HOCHSCHULE -

LAN­GEN­FELD (mei) In­mit­ten der Äcker an der Renn­stra­ße lässt die Fir­ma SL Na­tu­r­ener­gie Gm­bH seit zwei Mo­na­ten die ers­te von zwei ge­neh­mig­ten Wind­kraft­an­la­gen er­rich­ten. Spä­ter sol­len in der Nä­he die­ser bei­den 99,5 Me­ter ho­hen Wind­rä­der noch zwei Ge­braucht­an­la­gen fol­gen. SL Na­tu­r­ener­gie ge­hört laut Spre­che­rin Ali­ne Wen­de­roth zu den 61 Un­ter­neh­men der Wind­ener­gie­bran­che, die jetzt in ei­ner ge­mein­sam un­ter­schrie­be­nen Er­klä­rung die NRW-Lan­des­re­gie­rung auf­for­dern, die ak­tu­ell an­vi­sier­te Ab­stands­re­ge­lung von 1.500 Me­tern zu Wohn­ge­bie­ten zu über­den­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.