LINKS AUSSEN

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - VORDERSEITE -

Bel­gi­ens Mi­nis­ter­prä­si­dent Charles Mi­chel ist durch ei­nen Pis­to­len­schuss ver­letzt wor­den. Ab­ge­feu­ert hat ihn Prin­zes­sin As­trid, die Schwes­ter von Kö­nig Phil­ip­pe. Das Gan­ze hat al­le An­zei­chen ei­ner Be­zie­hungs­tat – man weiß ja um die Rän­ke in den Füh­rungs­eta­gen un­se­res Nach­bar­lan­des. Of­fi­zi­ell han­del­te es sich zwar nur um den Start­schuss für ei­nen Ma­ra­thon, und der Pre­mier kam an­geb­lich mit ei­nem Hör­scha­den da­von. Aber sol­chen of­fi­zi­el­len Ver­sio­nen glau­ben wir ja schon lan­ge nicht mehr. Ha­ben Sie die Mer­kel ge­se­hen, wie ver­krampft sie im baye­ri­schen Fest­zelt ih­re Maß hielt? Ihr Arg­wohn, der See­ho­fer könn­te K.-o.-Trop­fen hin­ein­ge­tan ha­ben, war un­über­seh­bar. Und wahr­schein­lich be­rech­tigt. bee

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.