Ju­nio­ren des SSV Rhe­ydt sind Deut­scher Meis­ter

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

KA­NU­SPORT (ame) Mo­ritz Wink­ler, Si­mon Ei­cken­berg und Ja­kub Schy­metz­ko ha­ben noch ei­nen drauf­ge­setzt: Nach­dem das Trio des SSV Rhe­ydt im Mann­schafts­ren­nen der Ju­gend 2016 Deut­scher Vi­ze­meis­ter ge­wor­den war, si­cher­te es sich nun bei den Ju­nio­ren den Ti­tel. Bei den Deut­schen Wild­was­ser­meis­ter­schaf­ten in Un­ken ge­wann das Team von Trai­ner Jo­nas Waschk in 19:15,57 Mi­nu­ten und setz­te sich so mit ei­nem sat­ten Vor­sprung von 7,91 Se­kun­den vor der ei­gent­lich fa­vo­ri­sier­ten Kon­kur­renz aus Ful­da und Lud­wigs­ha­fen durch. Be­reits ei­nen Tag zu­vor hat­ten die Ka­nu­ten im Sprint als bes­tes NRW-Team vor Düsseldorf und Köln Bron­ze hin­ter Ful­da und Cel­le ge­holt. Mo­ritz Wink­ler zeig­te zu­dem im Ein­zel­ren­nen ei­ne gu­te Leis­tung, mit er sich als Ach­ter für das Fi­na­le qua­li­fi­zier­te, dort aber die Chan­ce ver­pass­te, sich für die Ju­nio­ren-WM zu qua­li­fi­zie­ren. Bit­ter: Auf den Erst­plat­zier­ten hat­te er nur vier Se­kun­den Rück­stand.

Auch das Ju­gend­team des SSV über­zeug­te: To­bi­as Le­wald, Le­na Ei­cken­berg und Mar­tin Wa­gner fuh­ren im Sprint auf Platz sie­ben und be­leg­ten im Klas­sik­ren­nen zu­dem noch Rang fünf.

FO­TO: PRI­VAT

Die Ju­nio­ren des SSV Rhe­ydt hol­ten in Un­ken den Ti­tel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.