Po­li­zei prüft Vi­deo von Ve­ro­na Pooth

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN -

DÜSSELDORF (dpa) Wer­be-Iko­ne Ve­ro­na Pooth (49) droht we­gen ei­nes Sel­fie-Vi­de­os Är­ger mit der Po­li­zei. Pooth hat­te für ih­re Fans ein 16-Se­kun­den-Vi­deo auf Face­book ge­pos­tet, das sie wäh­rend der Fahrt am Steu­er ei­nes Au­tos zeigt: gut ge­launt, aber an­schei­nend nicht an­ge­schnallt. „Wir ha­ben das an das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at wei­ter­ge­lei­tet und prü­fen das“, sag­te ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin in Düsseldorf. Soll­te das Vi­deo auf öf­fent­li­cher Stra­ße ent­stan­den sei, wer­de Pooth mit ei­nem Ver­fah­ren rech­nen müs­sen. Pooths Ma­nage­ment nahm kei­ne Stel­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.