Frei­spruch für frü­he­ren Sa­ta­nis­ten von Wit­ten

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

BOCHUM (dpa) Im Pro­zess um ein mut­maß­li­ches Mord­kom­plott ist der als Sa­ta­nist von Wit­ten be­kannt­ge­wor­de­ne Mann frei­ge­spro­chen wor­den. Dem 41-Jäh­ri­gen war vor­ge­wor­fen wor­den, nach dem auf­se­hen­er­re­gen­den Ri­tu­al­mord im Som­mer 2001 aus dem Ge­fäng­nis her­aus die Er­mor­dung sei­ner Ex­Frau ge­plant zu ha­ben. Bei der Ver­neh­mung der Haupt­be­las­tungs­zeu­gin hat­te es vor Ge­richt aber zahl­rei­che Un­ge­reimt­hei­ten ge­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.