Bie­r­e­witz holt sich in Berlin Sil­ber

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

SCHWIM­MEN (RP) Adri­an Bie­r­e­witz (Jahr­gang 1999) ist ei­ner von sie­ben Schwim­mern der SG Mön­chen­glad­bach bei den Deut­schen Ju­nio­ren­und Jahr­gangs­meis­ter­schaf­ten und dem deut­schen Schwimm-Mehr­kampf in Berlin. Er hat über 100 Me­ter als Vor­lauf-Drit­ter im Fi­na­le mit ei­nem neu­en Ver­eins­re­kord in 0:58,83 Se­kun­den Sil­ber ge­won­nen. Auf sei­ner Spe­zi­al­stre­cke 200 Me­ter Rü­cken stell­te er im Vor­lauf mit 2:10,98 ei­nen neu­en Ver­eins­re­kord auf, im Fi­na­le er­reich­te der Platz fünf. Mo­na Klein und An­ton Ku­rya­nov (Jg. 2003) wa­ren über die 50 Me­ter Schmet­ter­ling im Ein­satz. Bei­de wur­den 19. in 0:30,61 bzw. 0:28,90. Gu­te Mit­tel­feld­plat­zie­run­gen hol­ten in den Brust­dis­zi­pli­nen Jan Slo­do­wy (2002) und Jan Schro­er (1999). Bei­de schwam­men über die 50 und 100 Me­ter neue Best­zei­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.