Vor­freu­de auf En­sem­blia

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALE KULTUR -

tung von Chris­ti­an Ma­les­cov am Frei­tag, 23. Ju­ni, ab 20 Uhr in der Kai­ser-Fried­rich-Hal­le vor­ge­tra­gen wird. Ein Kon­zert, von dem Ma­les­cov selbst sagt, es sei höchst an­spruchs­voll, nicht wirk­lich schön, kön­ne aber die Zu­hö­rer durch die stän­di­ge Wie­der­ho­lung ein­zel­ner Tak­te in Tief­schlaf oder Tran­ce ver­set­zen.

Im Mu­se­um Ab­tei­berg prä­sen­tiert Tho­mas Brink­mann, ei­ner der in­ter­na­tio­nal wich­tigs­ten Ver­tre­ter der elek­tro­ni­schen Mu­sik, am Don­ners­tag, 22. Ju­ni, 19.30 Uhr, ein Li­veSet mit dem Mul­ti-In­stru­men­ta­lis­ten Oren Am­bar­chi und der Kom­po­nis­tin, Per­for­me­rin und Künst­le­rin Crys Co­le. Eben­falls im Mu­se­um Ab­tei­berg wird Marc Rom­boy, in Rhe­ydt ge­bo­re­ner, welt­weit per­for­men­der Kom­po­nist und DJ der Tech­no­be­we­gung, am Sams­tag, 24. Ju­ni, ab 21 Uhr erst­mals in sei­ner Hei­mat­stadt ei­ne Live-Kom­po­si­ti­on prä­sen­tie­ren, in der er zu­sam­men mit sei­nem Ber­li­ner „Part­ner in Cri­me“Ali Kha­laj, dem Main­zer Jazz­pia­nis­ten Ulf Klei­ner und der Ul­mer Cel­lis­tin An­ne Schu­ma­cher in den Klang­kos­mos sei­ner Kind­heit ein­taucht.

„Schat­ten­vö­gel“ist ein au­dio­vi­su­el­les Kon­zert am Frei­tag, 23. Ju­ni, ab 22.30 Uhr in der Gr­a­bes­kir­che St. Eli­sa­beth an der Berg­stra­ße in Un- te­rei­cken. Es ver­bin­det die Schat­ten­mo­ti­ve der Mön­chen­glad­ba­cher Künst­le­rin Bri­git­te Zarm mit der me­dia­len Ins­ze­nie­rungs­form des Vi­de­os und Lichts von Kai Welf Hoy­me und der elek­tro­nisch ver­frem­de­ten Mu­sik von Mar­kus Bon­gartz.

Die Nie­der­rhei­ni­schen Sin­fo­ni­ker sind mit zwei Kam­mer­kon­zer­ten in der En­sem­blia ver­tre­ten. Im Thea­ter Mön­chen­glad­bach ist Patrick Süs­kinds Mo­no­log „Der Kon­tra­bass“mit ei­nem an­schlie­ßen­den So­lo­kon­zert des Bas­sis­ten Achim Tang zu er­le­ben.

Beim tra­di­tio­nel­len Kul­tur­früh­stück im BIS-Zen­trum am Sonn­tag, 25. Ju­ni, 11 Uhr, lädt das Duo Aven- tu­re mit dem Kla­ri­net­tis­ten Wal­ter Ifrim und dem Fa­got­tis­ten Wolf­gang Rü­di­ger das Pu­bli­kum zum Mi­tat­men ein.

Dar­über hin­aus um­fasst das En­sem­blia-Pro­gramm Le­sun­gen und Aus­stel­lun­gen, Mu­sik zur Markt­zeit und ei­ne Hei­li­ge Mes­se. Auch für Kin­der und Ju­gend­li­che hat das Fes­ti­val ei­ni­ges zu bie­ten: von Le­sung und Work­shop in Schu­len über ei­nen Work­shop für jun­ge Bas­sis­ten bis zum Kin­der­kon­zert mit Alp­co­lo­gne, ei­nem ori­gi­nel­len Alp­hornAben­teu­er mit viel Mu­sik, Span­nung und Hu­mor.

Der Ein­tritt ist zu fast al­len Ver­an­stal­tun­gen der En­sem­blia frei.

FO­TO: MAR­CO BORG­GRE­VE

Der jun­ge ita­lie­ni­sche Per­kus­sio­nist Si­mo­ne Ru­bi­no macht den Auf­takt bei der En­sem­blia 2017.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.