Neu­er Gold­zug fährt an pol­ni­sche Küs­te

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - REISE&WELT -

(tmn) Mit ei­nem neu­en Gold­zug kön­nen Ur­lau­ber künf­tig an die pol­ni­sche Ost­see rei­sen. Al­ler­dings han­delt es sich nicht um das sa­gen­um­wo­be­ne Ge­fährt mit ver­steck­tem Na­zi­gold aus dem Zwei­ten Welt­krieg, son­dern um ei­nen in An­spie­lung an die Le­gen­de gold­far­be­nen Re­gio­nal­zug. Die­ser hat nun in Stet­tin (Sz­c­ze­cin) den Be­trieb auf­ge­nom­men, mel­det die pol­ni­sche Nach­rich­ten­agen­tur PAP. Von der deutsch­pol­ni­schen Grenz­stadt aus wird der Zug künf­tig un­ter an­de­rem die Ost­see­or­te Swi­ne­mün­de (Swi­nou­j­scie) und Kol­berg (Ko­lo­brzeg) an­steu­ern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.