Lasst sie ma­chen!

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

Waaaaas, die Hin­den­burg­stra­ße soll schon wie­der auf­ge­ris­sen und neu ge­pflas­tert wer­den? Und die wol­len da dann gleich noch ei­ne Was­ser­trep­pe bau­en? Ei­ne WAS­SER­TREP­PE? Für Lach­se, oder was? Und was ist das denn da für ein sil­ber­nes Raum­schiff am Ge­ro­wei­her – und über­haupt, all die schö­nen Park­plät­ze, ein­fach weg, al­le weg! Spin­nen die denn jetzt voll­kom­men? – Ja, der Rah­men­plan Ab­tei­berg wird all je­ne auf den Plan ru­fen, die am liebs­ten kri­ti­sie­ren, un­ken, sich be­schwe­ren.

Aber der Rah­men­plan Ab­tei­berg wird auch all je­ne an­spre­chen, die sich von Vi­sio­nen be­geis­tern las­sen. Denn die be­schreibt er. Bis­wei­len küh­ne und ge­wag­te, die sich si­cher­lich auch nicht al­le wer­den rea­li­sie­ren las­sen. Aber de­fi­ni­tiv Vi­sio­nen, die die Stadt vor­an­brin­gen kön­nen. Denn der be­son­de­re Charme des 130 Sei­ten star­ken Werks be­steht dar­in, dass man bei der Lek­tü­re spürt: Hier ist oh­ne Denk­ver­bo­te vor­ge­gan­gen wor­den, hier ha­ben sich die Au­to­ren ge­traut, statt nur stur nach vor­ne auch mal links und rechts des We­ges zu schau­en und sich viel­sei­tig in­spi­rie­ren zu las­sen.

Lasst sie ma­chen, dann kann das wirk­lich was wer­den! Bleibt nur noch zu hof­fen, dass Politik und Bür­ger sich von die­ser neu­en stadt­pla­ne­ri­schen Ver­ve an­ste­cken las­sen und sich in­ten­siv und vor al­lem pro­duk­tiv in die nun fol­gen­den Pro­zes­se ein­brin­gen.

jan.schnettler@rheinische-post.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.