Got­tes­dienst zu „Som­mer, Sonne, Lei­den­schaft“

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

PESCH (-wi) Für das Wo­che­n­en­de hat die Netz­werk­kir­che St. Ma­ri­en Pesch gleich zwei Ver­an­stal­tun­gen or­ga­ni­siert. Für Sonn­tag, 11. Ju­ni, 18 Uhr, bit­tet die ka­tho­li­sche Kir­che zum vor­letz­ten got­tes­dienst­li­chen Abend des Jah­res. Mit Blick auf die Som­mer­fe­ri­en lau­tet das The­ma „Som­mer, Sonne, Lei­den­schaf­ten“. „In Tex­ten und Lie­dern sin­gen und spre­chen wir dar­über, dass wir in den Fe­ri­en neue Men­schen ken­nen­ler­nen, an­de­re und neue Er­fah­run­gen ma­chen und auch be­reit sind für Ve­rän­de­run­gen in un­se­rem Le­ben“, fasst Christoph Soch­art die GdG-Zie­le zu­sam­men. Im zwei­ten Teil des Got­tes­diens­tes wird es wie­der ei­ne Agape­fei­er ge­ben. Ge­sam­melt wird die­ses Mal für das neue Mo­to­rik­zen­trum in der Pe­scher Kin­der­ta­ges­stät­te.

Be­reits am Sams­tag, 10. Ju­ni, heißt es in ei­nem Work­shop von 9 bis 16 Uhr „Ta­len­te ent­de­cken und er­le­ben“, die Fort­set­zung folgt am 24. Ju­ni von 14 bis 17 Uhr im Pe­scher Pfarr­zen­trum. Die „Ta­len­teTa­ge 2017“la­den ein, die ei­ge­nen Lei­den­schaf­ten und Ta­len­te zu er­ken­nen, und in kon­kre­te Vi­sio­nen und Ide­en für das ei­ge­ne Le­ben um- zu­set­zen. Die Kurs­ge­bühr be­trägt für bei­de Ver­an­stal­tungs­ta­ge 25 Eu­ro, da­für gibt es das Teil­neh­mer­buch, Ge­trän­ke und je­weils ei­nen Im­biss. Kurz­ent­schlos­se­ne kön­nen sich für die Ta­len­te-Ta­ge noch bei Ma­nue­la Pfeiffer un­ter der Ruf­num­mer 012161 640700 an­mel­den.

IHR THE­MA?

Dar­über soll­ten wir mal be­rich­ten? Sa­gen Sie es uns! mg@rheinische-post.de 02161 244-250 RP Mönchengladbach rp-on­li­ne.de/whatsapp 02161 244-269 Au­ßer­dem er­rei­chen Sie Re­dak­teu­rin Ruth Wied­ner-Ru­no heu­te von 11 bis 12 Uhr un­ter Te­le­fon 02161 244-278.

Zen­tral-Re­dak­ti­on

Te­le­fon: E-Mail: (Abon­ne­ment, Ur­laubs- und Zu­stell­ser­vice) Te­le­fon: 0211 505-1111 On­li­ne: www.rp-on­li­ne.de/Le­ser­ser­vice E-Mail: le­ser­ser­vice

@rheinische-post.de Te­le­fon: On­li­ne: E-Mail: 0211 505-2880 re­dak­ti­ons­se­kre­ta­ri­at @rheinische-post.de

Le­ser­ser­vice

Kun­den­ser­vice (An­zei­gen)

0211 505-2222 www.rp-on­li­ne.de/an­zei­gen me­dia­be­ra­tung @rheinische-post.de

Ser­vice­Punkt

First Rei­se­bü­ro, Bis­marck­stra­ße 23-27., 41061 Mönchengladbach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.