Schwarz-Gelb schafft den Blitz­ma­ra­thon in NRW ab

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - VORDERSEITE -

DÜS­SEL­DORF (her) Zur Ent­las­tung der Po­li­zei will die künf­ti­ge schwarz­gel­be Lan­des­re­gie­rung den Blitz­ma­ra­thon ab­schaf­fen. Au­to­fah­rer müss­ten „un­an­ge­kün­digt und ziel­ge­rich­tet“mit Kon­trol­len rech­nen, sag­te der stell­ver­tre­ten­de FDP-Frak­ti­ons­chef Joa­chim Stamp ges­tern in Düs­sel­dorf. Er stell­te mit CDU-Ge­ne­ral­se­kre­tär Bo­do Lött­gen die Be­schlüs­se zur in­ne­ren Si­cher­heit vor. Das Per­so­nal bei Po­li­zei und Jus­tiz soll auf­ge­stockt, die tech­ni­sche Aus­stat­tung und die recht­li­chen Werk­zeu­ge sol­len ver­bes­sert wer­den. Leit­ar­ti­kel Po­li­tik

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.