Schi­cken Sie uns Ih­re Ge­schich­ten!

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - DIE TIERWELT -

Mei­ne Schwes­ter kam mit ih­rem Re­trie­ver­ba­by Pau­li­ne zu Be­such. Wäh­rend ihr Hund durch den Gar­ten tob­te, er­zähl­te sie mir ganz stolz, wie­viel Pau­li­ne schon in der Wel­pen­schu­le ge­lernt hat. „Hast du ge­wusst, dass die Lei­ne ei­ne Na­bel­schnur zwi­schen Herr und Hund ist? Wenn sie nicht hö­ren will, un­ter­bre­che ich un­se­re Ver­bin­dung, in­dem ich mei­nen Fuß auf die Lei­ne stel­le und schon ak­zep­tiert sie mei­nen Wil­len.“Der Nach­mit­tag ging all­mäh­lich zu En­de, aber Pau­li­ne woll­te so gar nicht nach Hau­se. Sie ent­wisch­te mei­ner Schwes­ter im­mer wie­der. End­lich klick­te der Ka­ra­bi­ner­ha­ken dann aber doch und es soll­te los­ge­hen. Nun zeig­te sich, dass Pau­li­ne in der Schu­le of­fen­sicht­lich gut aufgepasst hat­te. Nach dem Mot­to: ,Wie du mir, so ich dir’, setz­te sie sich auf ih­ren Po­po und leg­te die Vor­der­pfo­te auf die Lei­ne. Nun hat­te sie ih­rer­seits die Na­bel­schnur ganz of­fen­sicht­lich ge­kappt. Die­se Ge­schich­te schick­te uns Ilo­na Hen­ke aus Gre­ven­broich. Ha­ben auch Sie ei­ne in­ter­es­san­te Tier­ge­schich­te er­lebt? Dann schi­cken Sie sie uns per E-Mail – mit Ih­rem Na­men, dem Wohn­ort und Ih­rer Te­le­fon­num­mer. Text­län­ge: um 150 Wör­ter. Un­be­dingt soll­ten Sie ein Foto im jpg-For­mat (nicht grö­ßer als ein MB) bei­fü­gen. Die schöns­ten Ge­schich­ten ver­öf­fent­li­chen wir auf die­ser Sei­te – vor­be­halt­lich Kür­zun­gen und an­de­rer Än­de­run­gen. Sen­den Sie Ih­re Ge­schich­ten un­ter dem Stichwort „Ein­fach tie­risch“an: re­dak­ti­on@ rhein­land-pres­se.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.