Na­gels­mann ver­län­gert Ver­trag in Hof­fen­heim

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT -

HOF­FEN­HEIM (sid) Nicht Bay­ern, nicht Dortmund. Und auch nicht Schal­ke. Trai­ner Ju­li­an Na­gels­mann bleibt 1899 Hof­fen­heim treu. Der Auf­stei­ger der Trai­ner­gil­de, seit ei­ni­ger Zeit das größ­te Spe­ku­la­ti­ons­ob­jekt der Bran­che, ver­län­ger­te sei­nen Ver­trag bei der TSG um zwei Jah­re bis 2021. Ein Coup für den Klub aus dem be­schau­li­chen Kraich­gau.

Er ver­spü­re „gro­ße Lust und Vor­freu­de auf die be­vor­ste­hen­den Her­aus­for­de­run­gen“, sag­te der erst 29 Jah­re al­te Na­gels­mann. Hof­fen­heim nimmt als Ta­bel­len­vier­ter der ab­ge­lau­fe­nen Bun­des­li­ga-Sai­son erst­mals in der Ver­eins­ge­schich­te an der Qua­li­fi­ka­ti­on zur Cham­pi­ons Le­ague teil.

Ne­ben Na­gels­mann, der zu­letzt so­gar schon als kom­men­der Trai­ner beim deut­schen Re­kord­meis­ter Bay­ern Mün­chen ge­han­delt wur­de, ver­län­ger­te Sport­chef Alex­an­der Ro­sen sei­nen Ver­trag bis 2020. „Die­se per­so­nel­le Wei­chen­stel­lung ist ein Mei­len­stein auf un­se­rem ein­ge­schla­ge­nen Weg, denn sie ist ein star­kes Zei­chen an den Klub, die Mann­schaft so­wie das Funk­ti­ons­team und ein Aus­weis für Kon­ti­nui­tät und Sta­bi­li­tät“, sag­te Na­gels­mann.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.