Die Maus er­klärt den Glau­ben

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN -

Der ei­ne glaubt an den Weih­nachts­mann, der an­de­re an ei­nen Gott oder vie­le Göt­ter oder gar an Wun­der. „Die Sen­dung mit der Maus“geht in ei­ner Spe­zi­al­aus­ga­be den Fra­gen nach, an was und war­um Men­schen glau­ben – und zwar kind­ge­recht und bunt, auch jen­seits der Welt­re­li­gio­nen. In der Sen­dung er­zäh­len Kin­der, woran sie glau­ben. Die Ant­wor­ten und Er­zäh­lun­gen wer­den mit Trick­film­auf­nah­men be­bil­dert. In ei­ner Sach­ge­schich­te dreht sich zu­dem al­les um En­gel. RP „Die Sen­dung mit der Maus“-Spe­zi­al: Woran glaubst Du?“, Das Ers­te, So., 9.30 Uhr

Po­lit­ka­ba­rett mit Puf­paff

Sein Na­me klingt schon wie ein Feu­er­werk: Se­bas­ti­an Puf­paff. Kein Wun­der, dass der Ka­ba­ret­tist ei­ne Sen­dung mit Zünd­stoff und Knall­ef­fek­ten mo­de­riert. „Puf­paffs Hap­py Hour“wird aus der Ber­li­ner Kul­tur­braue­rei ge­sen­det und ist ei­ne Mi­schung aus Ka­ba­rett und Come­dy, Wort und Mu­sik, Stars und New­co­mern der Büh­nen­sa­ti­re. Mit da­bei sind Johann König, Ti­mo Wopp, Si­mon & Jan, Si­mon Pe­ar­ce und Kon­rad Stö­ckel. Es gibt Po­lit­ka­ba­rett, ge­ho­be­nen Blöd­sinn, Nach­denk­li­ches, An­zug­trä­ger und An­ar­chie. RP

„Puf­paffs Hap­py Hour“, 3sat, So., 20.15 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.