Rad­fah­re­rin bei Un­fall schwer ver­letzt

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

(gap) In Oden­kir­chen ist am Sams­tag ei­ne 54-jäh­ri­ge Rad­fah­re­rin an­ge­fah­ren wor­den. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, fuhr ein Au­to­fah­rer (21) ge­gen 21.20 Uhr auf der Kam­phau­se­ner Stra­ße in Rich­tung Heer­stra­ße und woll­te nach links in die Los­hei­mer Stra­ße ein­bie­gen. Da­bei über­sah er laut Po­li­zei­be­richt die Rad­fah­re­rin, die auf dem Fahr­rad­weg un­ter­wegs war und da­bei die Los­hei­mer Stra­ße über­quer­te. Die 54Jäh­ri­ge wur­de bei dem Zu­sam­men­stoß schwer ver­letzt und in ein Kran­ken­haus ge­bracht, wo sie sta­tio­när auf­ge­nom­men wur­de. An bei­den Fahr­zeu­gen ent­stand Sach­scha­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.