EU-Par­la­ment be­schließt das En­de von A+++

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - WIRTSCHAFT -

STRASSBURG (dpa) Ver­brau­cher sol­len en­er­gie­spa­ren­de Wasch­ma­schi­nen, Kühl­schrän­ke und Fern­se­her künf­tig ein­fa­cher er­ken­nen kön­nen. Da­für wird die bis­he­ri­ge Kenn­zeich­nung bis hin zu A+++ ab­ge­schafft und durch ei­ne Ska­la von A bis G er­setzt. Das EU-Par­la­ment bil­lig­te ges­tern die Neu­re­ge­lung. A soll für die bes­ten Ge­rä­te am Markt ste­hen, G hin­ge­gen für strom­schlu­cken­de Mo­del­le. Schon frü­her gal­ten die­se Ka­te­go­ri­en. Ir­gend­wann wa­ren die Ge­rä­te je­doch so ef­fi­zi­ent, dass sie fast al­le in Ka­te­go­rie A fie­len. Un­ter­schie­de wur­den mit im­mer mehr Plus­zei­chen mar­kiert. Fol­ge: Al­le Ge­rä­te wirk­ten spar­sam. Künf­tig sol­len die Kri­te­ri­en au­to­ma­tisch nach­jus­tiert wer­den, so dass A die bes­te Klas­se bleibt. Die EU-Kom­mis­si­on ver­spricht sich da­von ei­ne Ener­gie­er­spar­nis im gro­ßen Maß­stab. Das EU-Par­la­ment rech­net da­mit, dass die neu­en La­bels erst 2019 im Han­del auf­tau­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.