GESAGT

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

„Mit 18 oder 19 hat man sehr viel Te­enager-Er­fah­rung. Ich ha­be das Ge­fühl, dass ich mei­ne Dok­tor­ar­beit dar­über ge­schrie­ben ha­be, was es be­deu­tet, ein Te­enager zu sein.“Lor­de, Sän­ge­rin, hat sich in ih­rer Mu­sik­kar­rie­re viel mit den Ge­fühls­wel­ten jun­ger Men­schen be­schäf­tigt. Nun ist sie 20 und fühlt sich er­wach­se­ner.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.