007-Chor in­ter­na­tio­nal er­folg­reich

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - REISE&ERHOLUNG -

In Lim­burg gab es ein gu­tes Zeug­nis im Wett­be­werb mit 40 Na­tio­nen.

JÜCHEN (RP) Mit gu­tem Er­folg hat der Pro­jekt­chor 007 jetzt am In­ter­na­tio­na­len Har­mo­nie-Fes­ti­val in Lim­burg teil­ge­nom­men. Un­ver­gess­li­che Ein­drü­cke nah­men die Sän­ger mit. Mehr als 220 Chö­re aus 40 Na­tio­nen stell­ten sich in ein­zel­nen Wett­be­werbs­ka­te­go­ri­en ei­ner Fach­ju­ry von Welt­ni­veau mit Will Todd aus Groß­bri­tan­ni­en, Ro­bert Sund aus Schwe­den, Vir­gi­nia Bo­no (Ar­gen­ti­ni­en), Theo­do­ra Pavlo­vic (Bul­ga­ri­en) und Vol­ker Hem­pf­ling (Deutsch­land). Pro­jekt 007 trat in der Ka­te­go­rie „Kam­mer­chö­re à cap­pel­la mit Pflicht­stück und Wer­ken aus drei un­ter­schied­li­chen Epo­chen“ne­ben 16 Spit­zen­chö­ren aus elf Län­dern an.

Für den Jü­che­ner Chor ging es da­bei nicht um die vor­de­ren Rän­ge. Dies war von vor­ne­her­ein klar. Doch man hielt gut mit und lie­fer­te in ei­nem Au­di­to­ri­um mit 2400 Sitz­plät­zen vor der hoch­ran­gi­gen Ju­ry ei­nen im Rah­men der Mög­lich­kei­ten na­he­zu per­fek­ten Auf­tritt. Der wur­de so von der Ju­ry at­tes­tiert: „Das Jü­che­ner Chor­pro­jekt 007 hat mit gu­tem Er­folg am Wett­be­werb teil­ge­nom­men.“

Al­lein schon dort auf der Büh­ne zu ste­hen und sich dem „Ver­gleich“mit Uni­ver­si­tätschö­ren aus den USA und zum Bei­spiel aus Thai­land und den Phil­ip­pi­nen zu stel­len, war ein gran­dio­ses Er­leb­nis für 007. Da­zu kam die Mög­lich­keit, die­se Chö­re mit zum Teil Welt­klas­se­ni­veau live zu hö­ren und back­stage zu er­le­ben. Schon zwei Ta­ge nach dem Fes­ti­val er­hielt Pro­jekt 007 die ers­te Ein­la­dung zu ei­ner Kon­zert­tour­nee mit ei­nem nie­der­län­di­schen Chor für das Jahr 2018. Doch für Chor­lei­ter Matthias Reg­niet und sei­ne Sän­ger geht es vor­erst um die Pla­nung des gro­ßen Ju­bi­lä­ums­kon­zer­tes im Herbst und die Pla­nung der ge­mein­sa­men Kon­zer­te mit dem Je­ru­sa­lem Youth Cho­rus im kom­men­den Jahr. Ak­tu­ell sucht Pro­jekt 007 auch kon­kret neue Sän­ger, vor al­lem So­pran­stim­men mit viel Chor­er­fah­rung und zwei tie­fe Bäs­se. In­ter­es­sen­ten kön­nen sich wen­den an: matthias.reg­niet@hot­mail.de

FOTO: 007

In Lim­burg trat der Jü­che­ner Pro­jekt­chor 007 ge­mein­sam mit Chö­ren aus 40 Na­tio­nen zum Wett­be­werb an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.