Simone Ru­bi­no er­öff­net Fes­ti­val

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALE KULTUR -

(isch) Für ei­nen kon­trast­rei­chen „Trom­mel­wir­bel“zum Auf­takt der Ensemblia sorgt im Er­öff­nungs­kon­zert in der Ci­ty­kir­che am Mitt­woch, 21. Ju­ni, 20 Uhr, der Schlag­zeu­ger Simone Ru­bi­no mit sei­nem Pro­gramm „Im­mor­tal Bach“, das Bachs Sui­te BWV 1009 und zeit­ge­nös­si­sche Kom­po­si­tio­nen in ei­nen span­nen­den Kon­trast stellt. Der ita­lie­ni­sche Mul­ti-Per­kus­sio­nist hat in der Mu­sik­sze­ne un­ter an­de­rem mit sei­nem über­ra­gen­den Sieg beim In­ter­na­tio­na­len Mu­sik­wett­be­werb der ARD für Auf­se­hen ge­sorgt. Die in­ter­na­tio­na­le Kri­tik fei­ert Ru­bi­no als „Su­per­star an den Sticks“und rühmt sei­ne „un­glaub­li­che Be­weg­lich­keit, mit der er ra­sen­de Wir­bel auf Trom­meln, Tom­toms und Bon­gos ent­facht, Klang­höl­zer klir­ren lässt oder am Xy­lo­fon ent­lang­tanzt“. Der Ein­tritt zu dem Kon­zert ist frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.