Glat­ter Er­folg für Her­ren 30 des Glad­ba­cher HTC

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

TEN­NIS (to­gr) Mit ih­rem vier­ten Sai­son­sieg ha­ben die Her­ren 30 des Glad­ba­cher HTC den Ver­bleib in der Re­gio­nal­li­ga fast schon si­cher. Am dritt­letz­ten Spiel­tag be­sieg­ten sie den TC Wald­hof 8:1, wo­mit sie ak­tu­ell den drit­ten Ta­bel­len­platz be­le­gen. „Es war am En­de ein glat­ter Sieg, auch weil wirk­lich al­le Spie­ler an ih­re Leis­tungs­gren­ze ge­gan­gen sind“, sag­te Ra­pha­el Özel­li, der sein Ein­zel wie auch Tors­ten Greif, Da­ni­el Putt­kam­mer, Lars Zim­mer­mann und Christian Pau­wels sou­ve­rän in zwei Sät­zen ge­wann. Ein­zig Die­ter Leurs muss­te in den MatchTie­break, sieg­te aber 11:9.

Wei­ter­hin ver­lust­punkt­frei sind Glad­bachs Her­ren 40 in der Nie­der­rhein­li­ga. Dank zwei­er Punkt­ge­win­ne im Dop­pel sieg­ten sie ge­gen den TC Ober­kas­sel 5:4. Die Her­ren 55 des Kor­schen­broi­cher TC ver­lo­ren da­ge­gen das Du­ell der bei­den Nie­der­rhein­li­ga-Spit­zen­mann­schaf­ten beim TC Bre­de­ney 2:7. Ein­zig Achim Doh­men konn­te ei­nen Punkt im Ein­zel er­gat­tern.

In Schlagdis­tanz zum Ta­bel­len­ers­ten Bocholt blei­ben die Da­men 30 des Glad­ba­cher HTC, die den TC Rhe­in­sta­di­on 7:2 be­sieg­ten und da­bei al­le drei ab­schlie­ßen­den Dop­pel ge­wan­nen. Und die Da­men 50 des TC Gie­sen­kir­chen sind wei­ter­hin un­ge­schla­gen, im vier­ten Sai­son­spiel ge­lang dem Ta­bel­len­füh­rer mit ei­nem 7:2 ge­gen Rot-Weiß Dins­la­ken der vier­te Sieg. Da­ge­gen müs­sen die Da­men 40 des TC Rhein­dah­len nach dem 3:6 in Ra­tin­gen noch um den Klas­sen­ver­bleib ban­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.