Mün­chen­ver­schärft den Streit über Die­sel-Fahr­ver­bo­te

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - VORDERSEITE -

MÜNCHEN/BER­LIN (dpa) Mit Über­le­gun­gen für Die­sel-Fahr­ver­bo­te heizt die Stadt München den Streit über ei­nen schär­fe­ren Kampf ge­gen die Luft­ver­schmut­zung in deut­schen Städ­ten wei­ter an. Ober­bür­ger­meis­ter Die­ter Rei­ter (SPD) sag­te ges­tern, dass man über Zu­fahrts­be­schrän­kun­gen für Die­sel­au­tos nach­den­ken müs­se, „wenn es kei­ne an­de­re Lö­sung gibt, und ich ken­ne ge­ra­de kei­ne“. Die Bun­des­re­gie­rung sieht we­gen zu ho­her Emis­sio­nen Hand­lungs­be­darf, ist aber un­eins über kom­mu­na­le Fahr­ver­bo­te. Hin­ter­grund der Über­le­gun­gen in München sind neue Ab­gas-Mess­wer­te, de­nen zu­fol­ge die Be­las­tung durch Stick­stoff­di­oxid noch stär­ker ist als bis­her an­ge­nom­men. Wirt­schaft

FOTO: AFP

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.