Kar­stadt ver­stärkt sich im On­li­ne-Han­del

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - WIRTSCHAFT -

ESSEN (dpa) Kar­stadt baut sein On­li­ne-Stand­bein aus. Zu­sam­men mit dem ös­ter­rei­chi­schen Mut­ter­kon­zern Si­gna Re­tail über­nahm die Wa­ren­haus­ket­te die Mehr­heit am On­li­ne-Markt­platz Hood.de. Auf Hood.de bie­ten zur Zeit nach Un­ter­neh­mens­an­ga­ben rund 5000 Händ­ler mehr als fünf Mil­lio­nen Ar­ti­kel an. Die neu ge­grün­de­te Kar­stadt Markt­platz Gm­bH, ein Jo­int Ven­ture von Kar­stadt Wa­ren­haus und Si­gna Re­tail, über­nimmt 70 Pro­zent der An­tei­le des Un­ter­neh­mens. Der Rest ver­bleibt beim Gründer Ryan Hood. Die Kar­stadt Markt­platz Gm­bH sucht wei­te­re Part­ner.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.