217 Ver­stö­ße bei Kon­trol­len ge­ahn­det

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

(gap) Im Rah­men ei­ner Stadt­teil­kon­trol­le am Di­ens­tag in der Rhe­ydter In­nen­stadt kon­trol­lier­te die Po­li­zei das Ab­bie­ge- und Vor­fahrts­ver­hal­ten. Es wur­den im Be­reich Ab­bie­gen und Vor­fahrt, auch ge­gen­über Fahr­rad­fah­rern, in we­ni­gen St­un­den 42 Ver­stö­ße und beim Ver­hal­ten von Fahr­rad­fah­rern elf Ver­stö­ße fest­ge­stellt und ge­ahn­det. 15 Au­to­fah­rer te­le­fo­nier­ten am Steu­er. Um 11.40 Uhr hiel­ten Po­li­zei­be­am­te auf der Hohl­stra­ße ei­nen Rol­ler­fah­rer an, des­sen Fahr­zeug au­gen­schein­lich nicht mehr ver­kehrs­si­cher war. Zu­dem er­gab ein Dro­gen­vor­test, dass der Fah­rer Am­phet­ami­ne ge­nom­men hat­te. Ei­ne Blut­pro­be wur­de ent­nom­men und ein Straf­ver­fah­ren ein­ge­lei­tet. Von den ein­ge­setz­ten Mit­ar­bei­tern der Stadt und der Po­li­zei wur­den 168 Ver­warn­gel­der er­ho­ben und 49 Ord­nungs­wid­rig­keits­ver­fah­ren ein­ge­lei­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.