TVK star­tet am 19. Ju­li in die Sai­son-Vor­be­rei­tung

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

HAND­BALL, 3. LI­GA (ame) Auf gleich fünf neue Geg­ner muss sich der TV Korschenbroich in der neu­en Sai­son der Drit­ten Li­ga ein­stel­len. Das hat die Ein­tei­lung der Staf­feln bei der Ta­gung in Dort­mund er­ge­ben. Neue Ge­sich­ter in der West-Staf­fel sind die Auf­stei­ger HSG Ber­gi­sche Pan­ther aus Rem­scheid, die SG Men­den Sau­er­land Wöl­fe, die aus der Ober­li­ga West­fa­len kommt, und die ATSV Ha­ben­hau­sen (Ober­li­ga Nord­see), so­wie Zweit­li­ga-Ab­stei­ger TuS Fern­dorf. Der OTV Au­rich wech­selt zur neu­en Spiel­zeit von der Nord- in die West­staf­fel und ist da­mit der fünf­te neue Kon­tra­hent für das Team von Trai­ner Ron­ny Ro­gaw­s­ka. Der GSV Ein­tracht Baunatal wech­selt in die Ost­staf­fel, die SG Ra­tin­gen und die SG Lan­gen­feld sind in die Nord- rhein­li­ga ab­ge­stie­gen, der Neus­ser HV, der mit dem ART Düs­sel­dorf zu den „Rhein Vikings“fu­sio­niert hat, ist wie der VfL Ein­tracht Ha­gen in die 2. Bun­des­li­ga auf­ge­stie­gen. Der TVK star­tet am 19. Ju­li in die Vor­be­rei­tung auf die neue Sai­son, Ma­na­ger Kai Fal­tin ist wei­ter auf der Su­che nach Neu­ver­pflich­tun­gen. „Es kann sein, dass wir in der Vor­be­rei­tung noch den ein oder an­de­ren an­gu­cken“, sagt Ro­gaw­s­ka, der die gro­ße Auf­ga­be hat, ein kom­plett neu­es Team zu for­men, da bis­lang elf Zu­gän­gen eben­so­vie­le Ab­gän­ge ge­gen­über­ste­hen. „Wir wer­den aber in den ers­ten Trai­nings­ein­hei­ten si­cher ein paar Jungs da­bei ha­ben“, sagt Ro­gaw­s­ka. Viel­leicht er­gä­be sich dar­aus ei­ne wei­te­re Ver­pflich­tung.

„Es kann sein, dass wir in der Vor­be­rei­tung noch den ein oder an­de­ren

Spie­ler an­gu­cken“

Ron­ny Ro­gaw­s­ka

Trai­ner TV Korschenbroich

FO­TOS: DIRK PÄFFGEN, DIE­TER WIECHMANN (AR­CHIV)

Ti­mo­thée „Ko­lo“Ko­lod­zie­jcz­ak (links) ist noch nicht rich­tig bei Bo­rus­sia an­ge­kom­men, Je­an-Sé­bas­ti­en Jau­res (rechts) muss­te sei­ne Kar­rie­re gar 2011 in Glad­bach be­en­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.