Sparkassenpark star­tet mit neu­er Büh­ne

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES - VON DE­NI­SA RICH­TERS

Mor­gen be­ginnt die Sai­son un­ter frei­em Him­mel. Es gel­ten stren­ge Si­cher­heits­re­geln, Ruck­sä­cke und gro­ße Ta­schen sind ver­bo­ten.

Es wird ein hei­ßer Kon­zert­som­mer – und das nicht nur we­gen der ak­tu­el­len Tem­pe­ra­tu­ren. Denn Micha­el Hil­gers, Chef des Spar­kas­sen­parks, hat für die Open-Air-Sai­son et­li­che pro­mi­nen­te Na­men und Fre­quenz­brin­ger zu bie­ten. „Ich rech­ne mit bis zu 160.000 Be­su­chern“, sagt Hil­gers. „Das wä­re die größ­te Zahl, die wir je hat­ten.“Au­ßer dem Be­su­cher­re­kord sei auch die Zahl der Ver­an­stal­tun­gen so hoch wie nie. Im zwölf­ten Jahr des Spar­kas­sen­parks hat Hil­gers auch in neue Tech­nik in­ves­tiert und ei­ne neue Büh­ne ge­kauft. Neu sind auch die Si­cher­heits­re­geln, die – wie bei al­len Ver­an­stal­tun­gen mit meh­re­ren tau­send – Be­su­chern, stren­ger sind als in den Vor­jah­ren. Die Hö­he­punk­te Die­sen Som­mer sind 13 Kon­zer­te und ei­ni­ge Par­tys an­ge­setzt. Zu den Top-Acts ge­hö­ren Sting (Sams­tag, 24. Ju­ni, Ti­ckets ab 79 Eu­ro), ZZ Top mit Sta­tus Quo (Mitt­woch, 12. Ju­li, ab 69 Eu­ro), Ma­ri­us Mül­ler-Wes­tern­ha­gen (Mitt­woch, 30. Au­gust, ab 71 Eu­ro) und Bryan Adams (Sonn­tag, 6. Au­gust, ab 76 Eu­ro). Ein ech­ter Fre­quenz­brin­ger ist wie­der die Olé-Par­ty mit Mallor­ca-Pro­gramm, bei der Hil­gers in­zwi­schen deutsch­land­weit Ver­an­stal­ter ist. In Mön­chen­glad­bach steigt die Schla­ger-Sau­se am Sams­tag, 1. Ju­li, sie ist na­he­zu aus­ver­kauft, ei­ni­ge Ti­ckets (19,90 Eu­ro) gibt es noch. Auf­takt ist mor­gen Abend mit Run­rig (ab 47 Eu­ro). Und was sind die Fa­vo­ri­ten von Hil­gers selbst? Sting, selbst­ver­ständ­lich. Aber auch Wes­tern­ha­gen in der MTV-un­plug­ged-Ver­si­on. „Kom­plett be­stuhlt gibt das ei­ne ganz an­de­re At­mo­sphä­re“, ist sich der Sparkassenpark-Chef si­cher. Am meis­ten ge­spannt sei er aber auf Vol­beat (Mon­tag, 28. Au­gust, ab 54 Eu­ro): „Weil das ei­ne völ­lig an­ge­sag­te Hea­vy-Me­tal-Band ist.“So vie­le Me­tal-Fans ha­be es im Sparkassenpark bis­her noch nie ge­ge­ben. Die Si­cher­heit We­gen der Ter­ror-An­schlä­ge in der jüngs­ten Zeit gel­ten bei al­len Kon­zer­ten stren­ge­re Re­geln, es gibt ver­stärk­te Kon­trol­len, Ta­schen, Ruck­sä­cke, grö­ße­re Hand­ta­schen und Hel­me sind ver­bo­ten, nur Gür­tel­ta­schen und klei­ne­re Hand­ta­schen sind laut Hil­gers er­laubt. Die Be­su­cher wer­den Kör­per­kon­trol­len un­ter­zo­gen, der Ver­an­stal­ter bit­tet um Ver­ständ­nis. Die Zu­schau­er soll­ten sich auf wirk­lich not­wen­di­ge Uten­si­li­en wie Han­dys, Schlüs­sel­bund und Geld­beu­tel be­schrän­ken und ent­spre­chend ge­nü­gend Zeit vor Kon­zert­be­ginn ein­pla­nen. „Man muss ein gu­tes Ge­fühl ha­ben, das ist das Wich­tigs­te.“ Die Büh­ne Hil­gers hat ei­ne gro­ße Büh­ne ge­kauft. Sie sei 35 Me­ter breit und 14 Me­ter hoch, al­so „mit das Größ­te, was es im Open-Air-Be­reich gibt“. Sie bie­tet mehr Mög­lich­kei­ten bei Büh­nen­auf­bau und -aus­stat­tung. „Mit ei­ner sol­chen Büh­ne sind die To­ten Ho­sen mal auf Tour ge­gan­gen“, sagt Hil­gers. Sie soll nicht nur in Mön­chen­glad­bach zum Ein­satz kom­men, son­dern auch beim Fes­ti­val Auf Schal­ke, bei den OléPar­tys und nächs­tes Jahr auch in der Düs­sel­dor­fer Esprit-Are­na. An­fahrt Wer mit dem Au­to kommt, für den ste­hen in di­rek­ter Nach­bar­schaft im Nord­park Park­plät­ze zur Ver­fü­gung. Aber auch Stell­plät­ze für Fahr­rä­der sind vor­han­den. Die NEW lässt die Bus­se vor Kon­zert­be­ginn in kür­ze­rem Takt fah­ren. Für die Rück­fahrt ste­hen kos­ten­lo­se Shut­tle-Bus­se be­reit, sagt Hil­gers. Mehr In­for­ma­tio­nen im In­ter­net un­ter sparkassenpark.de

FO­TOS: SPARKASSENPARK

Par­ty pur, beim Pu­bli­kum be­liebt und des­halb deutsch­land­weit schnell aus­ver­kauft – die Olé-Par­ty. Im Sparkassenpark Mön­chen­glad­bach steigt sie am 1. Ju­li, ei­nen Tag, be­vor die Tour de Fran­ce durch die Stadt rollt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.