Nicht al­les gilt als Sperr­müll

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

Was? Din­ge, die zu sper­rig bzw. groß für die Rest­müll­ton­ne sind, et­wa Mo­bi­li­ar, Ma­trat­zen, Tep­pi­che oder Elek­tro­schrott. Klein­tei­le, die in die Haus­müll­ton­ne pas­sen, wer­den nicht mit­ge­nom­men. In­fos gibt es auch im In­ter­net un­ter: mags.de/ab­fall-sperr­mu­ell Wie? Ter­mi­ne kön­nen un­ter 02161 491049 aus­ge­macht wer­den. Wo? Der Sperr­müll wird an die Stra­ße ge­stellt und ab­ge­holt. Sons­ti­ges kann je nach Art kos­ten­frei an den Werk­stoff­hö­fen Lui­sen­tal oder Heid­ges­berg ab­ge­ge­ben wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.