KON­ZER­TE

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALE KULTUR -

(mcv/ -pa.-) Auch wenn die nächs­ten Ta­ge mu­si­ka­lisch klar von den vie­len An­ge­bo­ten der En­sem­blia do­mi­niert wer­den, gibt es für Freun­de von Rock, Pop, Jazz und Klas­sik auch ab­seits des Fes­ti­vals ei­ni­ges in Mön­chen­glad­bach und der Re­gi­on zu hö­ren. HEU­TE star­tet die Mu­sik­wo­che um 20 Uhr mit ei­nem Kon­zert der Mön­chen­glad­ba­cher Red­hou­se Jaz­zBand. Die Band will das Pu­bli­kum im Thea­ter im Grün­dungs­haus mit ei­ner brei­ten Pa­let­te un­ter­schied­lichs­ter Jazz-Stil der 1920er- bis 1950er Jah­re auf ei­ne Rei­se durch frü­he­re Jaz­zZei­ten neh­men. Der Ein­tritt ist frei. FREI­TAG ver­ei­nen sich um 20 Uhr die Band Oha­na, die sich selbst zwi­schen Folk und Pop ein­ord­net, und die Band Fil der Prot­ago­nist um Rap­per Fe­lix Nitsch zu ei­nem ge­mein­sa­men Kon­zert mit dem Na­men „Sum­mer to re­mem­ber“im BIS-Zen­trum. Kar­ten kos­ten 6 Eu­ro. Im Irish Pub „The Pogs“(Bahn­hof­stra­ße 31) heißt das Mot­to „It’s On­ly Rock’n’Roll But I Li­ke It“, auf der Büh­ne steht ab 22 Uhr die Sto­nes Tri­bu­te Band un­ter an­de­rem mit Pad­dy Boy Zim­mer­mann (Gi­tar­re). Die et­was an­de­re Par­ty er­war­tet die Be­su­cher des Kas­ta­ni­en­hofs an der Kre­fel­der Stra­ße 765 ab 21 Uhr. DJ Rolf Schu­mann, Blues-Lieb­ha­ber und Ken­ner der Soul-Sze­ne, legt auf, Jo­chen Cont­zen und Bern­hard Hah­len zei­gen ih­re 40-mi­nü­ti­ge „Halb­play­back-Blues-Bro­ther­sShow“, sin­gen und spie­len Mund­har­mo­ni­ka. Der Ein­tritt be­trägt 12 Eu­ro. SAMS­TAG Wer ein Stück­chen wei­ter fah­ren will, soll­te sich das Zoks Fes­ti­val in Ble­rick/Ven­lo nicht ent­ge­hen las­sen. Es be­ginnt mor­gen, am Sams­tag steht un­ter an­de­rem Ham­mond Hap­pen ab 18 Uhr auf der Haupt­büh­ne. Mit da­bei: Pe­ter Bee­ker (Ge­sang), Dick Fran­zen (Ham­mond) und Achim Rietz­ler (Sa­xo­fon). MON­TAG spielt um 19.30 Uhr das Al­ma-Streich­quar­tett im BIS-Zen­trum Wer­ke von Franz Schubert, François De­vi­en­ne und Wolf­gang Ama­de­us Mo­zart. Der Ein­tritt kos­tet 15 Eu­ro, er­mä­ßigt 10 Eu­ro. DI­ENS­TAG fin­det im Kon­zert­saal des Thea­ters Mön­chen­glad­bach um 19.30 Uhr ein Lie­der­abend der Sti­pen­dia­ten des Opern­stu­dio Nie­der­rhein statt. FREI­TAG (30. Ju­ni) ste­hen im BIS, Bis­marck­stra­ße 97-99, die Jazz Vi­si­ons auf dem Pro­gramm mit der Xaver Fi­scher’s Rag­time Band, u.a. Xaver Fi­scher (Pia­no, ehe­mals Birth Con­trol) und De­nis Gä­bel (Sa­xo­fon). SAMS­TAG (1. Ju­li) spielt ab 22 Uhr im Irish Pub „The Pogs“(Bahn­hof­stra­ße 31) J.A.S.P. – The Jazz­funk Ex­pe­ri­ence, u.a. mit Sa­scha Kühn (Tas­ten­in­stru­men­te) und Pad­dy Boy Zim­mer­mann (Gi­tar­re).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.