Ern­te­ein­satz auch am Abend

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN -

Das tro­cke­ne und som­mer­li­che Wetter der ver­gan­ge­nen Ta­ge hat da­zu ge­führt, dass die Ge­trei­de­ren­te in un­se­rer Re­gi­on end­lich los­ge­hen kann. Be­reits die gan­ze Wo­che wur­de auf den Fel­dern ge­ar­bei­tet. Un­ter an­de­rem stand die Heu­ern­te auf der Ar­beits­lis­te. Die Land­wir­te in der Re­gi­on müs­sen das gu­te Wetter nut­zen, um die Ern­te schnell ein­zu­fah­ren, be­vor die nächs­te Schlecht­wet­ter­pha­se ein­setzt. Das führt da­zu, dass teil­wei­se bis in die spä­ten Abend­stun­den ge­ar­bei­tet wird. Die Land­wir­te bit­ten die Be­völ­ke­rung da­her um Ver­ständ­nis, wenn die Ern­te­ma­schi­nen zum Teil bis in die Nacht lau­fen und lärm ver­ur­sa­chen. Schließ­lich geht es um die Un­ter­stüt­zung un­se­rer hei­mi­schen Land­wirt­schaft, oder? cz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.