Wer ge­winnt die „Sil­ber­ne Ro­se“?

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

Im Nas­sau­er Stall star­tet am Sonn­tag die Flo­ris­tik-Lan­des­meis­ter­schaft.

(gap) Un­ter dem Mot­to „Tour de Flo­ral“star­tet am Sonn­tag, 25. Ju­ni, die Flo­ris­tik-Lan­des­meis­ter­schaft im Nas­sau­er Stall auf Schloss Wick­rath. Den vom Fach­ver­band Deut­scher Flo­ris­ten aus­ge­rich­te­te Wett­kampf um die „Sil­ber­ne Ro­se“gibt es seit 51 Jah­ren. Am Sonn­tag ge­hen die Kön­ner ih­res Fa­ches an den Start. Al­le ha­ben dann ei­ne in­ten­si­ve Ide­en­fin­dung und Vor­be­rei­tungs­zeit hin­ter sich. Ei­ne gu­te Plat­zie­rung bei der „Sil­ber­nen Ro­se“ist der ers­te Schritt auf dem Weg zum Topf­lo­ris­ten, na­tio­nal wie in­ter­na- tio­nal. Die Teil­neh­mer sind: Kris­ti­na Hom­mers, Blu­men Te­nesch, Hü­ckel­ho­ven; Mai­ke Kra­watz­ki, Reck­ling­hau­sen; Mar­ko Kriech­mus, Sut­hoff Grü­nes und Schö­nes, Ober­hau­sen; Fran­zis­ka Speck­mann, Blu­men Speck­mann, Oel­de; Wal­traud Höl­ler, Krea­tiv Blu­men Kon­zept, Wuppertal. Der dies­jäh­ri­ge Wett­be­werb hat zur Tour de Fran­ce pas­send fol­gen­de vier Auf­ga­ben, die je­der Star­ter zu er­fül­len hat: freie Mit­brin­gPflanz­ar­beit, ge­schmück­tes Fahrrad – „Le Tour“, Strauß – „Le Vain­queur“und Über­ra­schungs­ar­beit – „Sur­pri­se!“. Al­le Ar­bei­ten sind öf­fent­lich. Die Be­su­cher des Nas­sau­er Stalls kön­nen der schritt­wei­sen Ent­ste­hung wäh­rend des gan­zen Sonn­ta­ges haut­nah bei­woh­nen und Flo­ris­tik live er­le­ben. Der Mo­de­ra­tor Ste­fan Prinz wird da­zu die not­wen­di­gen Er­klä­run­gen ge­ben und auch ei­ni­ges von den Teil­neh­mern er­fah­ren. Auch Be­su­cher des Events kön­nen ei­ne Pu­bli­kums­wer­tung ab­ge­ben und ge­win­nen. Ein­ge­rahmt wird die­se Ver­an­stal­tung durch ei­nen flo­ra­len Mit­mach-Work­shop für die Be­su­cher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.