Ur­teil für ara­bi­sche Prin­zes­sin­nen

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - POLITIK -

BRÜS­SEL (dpa) We­gen Men­schen­han­dels und er­nied­ri­gen­der Be­hand­lung ih­rer An­ge­stell­ten sind acht ara­bi­sche Prin­zes­sin­nen zu je­weils 15 Mo­na­ten Ge­fäng­nis auf Be­wäh­rung ver­ur­teilt wor­den. Zu­dem leg­ten die Rich­ter ei­ne Geld­stra­fe von je­weils 165.000 Eu­ro für die Frau­en fest. An­ge­klagt wa­ren die Wit­we ei­nes Scheichs aus den Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­ten und sie­ben ih­rer Töch­ter, weil sie ih­re mehr als 20 An­ge­stell­ten wäh­rend ei­nes Auf­ent­halts in ei­nem Brüs­se­ler Lu­xus­ho­tel 2007 und 2008 fast wie Skla­ven be­han­delt hat­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.