Erst In­dus­trie­kauf­mann, dann im Di­enst der Kir­che

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

Ge­bo­ren am 27. De­zem­ber 1946 in Gre­frath. Nach der Volks­schu­le Leh­re zum In­dus­trie­kauf­mann beim Tex­til-Un­ter­neh­men Gre­ve­lour, an­schlie­ßend tä­tig bis zum Ab­tei­lungs­lei­ter. Von 1975 bis 1979 Stu­di­um So­zi­al­päd­ago­gik in Mön­chen­glad­bach. 1979 bis 2006 De­ka­nats-Ju­gend­be­auf­trag­ter beim Bis­tum Aa­chen, ein­ge­setzt in Mön­chen­glad­bach. Wohnt seit 1981 in MG (Hard­ter­b­roich, seit 1988 Gie­sen­kir­chen) Po­li­tik Mit­glied der Grü­nen seit 1982. Mön­chen­glad­ba­cher Rats­herr 1989 bis 2001. Mit­glied Be­zirks­ver­tre­tung Gie­sen­kir­chen seit 1989, ab 2009 Frak­ti­ons­spre­cher in der BV MG-Ost. Ober­bür­ger­meis­ter-Kan­di­da­tur 1999. Land­tags-Kan­di­dat, 2005, 2010 und 2012 im Wahl­be­zirk 49 MG-Süd. Vie­le Jah­re Mit­glied im er­wei­ter­ten Vor­stand der Kreis­par­tei Mön­chen­glad­bach. Ver­hei­ra­tet seit 1975, zwei Kin­der: Thors­ten (35, Ac­count-Ma­na­ger), Ni­ko­la (33, So­zi­al­ar­bei­te­rin), En­ke­lin (So­phia, ein­ein­halb Jah­re).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.