Prü­fung der Fahr­taug­lich­keit

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - AUTO&MOBIL -

(tmn) Vie­le Au­to­fah­rer in Deutsch­land si­gna­li­sie­ren Be­reit­schaft, die ei­ge­ne Fahr­taug­lich­keit ab ei­nem Al­ter von 65 Jah­ren re­gel­mä­ßig kon­trol­lie­ren zu las­sen. Das ist das Er­geb­nis ei­ner re­prä­sen­ta­ti­ven For­sa-Um­fra­ge. Dort ge­ben 44 Pro­zent an, sich da­zu „auf je­den Fall“von ei­nem Arzt un­ter­su­chen zu las­sen. „Eher“be­reit da­zu zeigt sich mehr als je­der Drit­te (37 Pro­zent). Mehr als je­der Sieb­te will das „eher nicht“be­zie­hungs­wei­se „kei­nes­falls“(15 Pro­zent).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.