Bril­le su­chen – oh­ne Bril­le

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN -

Bril­len­trä­ger wer­den die Si­tua­ti­on ken­nen: Die Bril­le – eben ha­be ich sie doch auf der Spie­gel­ab­la­ge im Bad ab­ge­legt. Da ist sie nicht. Wo ist sie bloß? Die Su­che be­ginnt. Im Schlaf­zim­mer ist sie nicht. Im Wohn­zim­mer ist sie nicht. Im Ess­zim­mer ist sie nicht. In der Kü­che ist sie nicht. Das Pro­blem ist: Wenn die Bril­le weg ist, kann sie nicht auf der Na­se sit­zen und das Su­chen er­leich­tern. Ei­ne Bril­le su­chen oh­ne Bril­le – geht fast gar nicht.

Aber es geht noch schlim­mer. Trä­ger von Kon­takt­lin­sen wer­den die Si­tua­ti­on ken­nen. Oh­ne Kon­takt­lin­sen die Kon­takt­lin­sen su­chen – ein schwie­ri­ges Un­ter­fan­gen. Da ist der Tast­sinn ge­fragt.

Und es geht noch schlim­mer. Die jun­ge Frau de­po­nier­te ih­re Lin­sen für die Nacht in ei­nem Was­ser­glas. Als ihr Le­bens­ge­fähr­te näch­tens nach Hau­se kam, führ­te er das Glas durs­tig zum Mund – und trank den kom­plet­ten In­halt. Da ist dann echt nichts mehr zu ma­chen.

IN­GE SCHNETTLER

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.