Jazz im Trost­raum der Gr­a­bes­kir­che St. Jo­sef

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALE KULTUR -

(isch) Am mor­gi­gen Frei­tag, 30. Ju­ni, 19.30 Uhr, gibt es ein Jazz­kon­zert im Trost­raum der Gr­a­bes­kir­che St. Jo­sef an der Ke­p­ler­stra­ße in Rhe­ydt. Hans-Gün­ther Adam und Leo­nard Gin­cberg neh­men das Pu­bli­kum mit auf ei­ne mu­si­ka­li­sche Rei­se in die Welt des Jazz, der la­tein­ame­ri­ka­ni­schen Mu­sik und der Pop-Klas­si­ker. Hans-Gün­ther Adam ist Pia­nist und Bas­sist. Ein­zig­ar­tig ist die Kom­bi­na­ti­on von Kla­vier und Pe­dal­bass zu ei­nem un­ver­wech­sel­ba­ren Klang­kör­per. Leo­nard Gin­cberg setzt in sein Spiel Schlag­zeug so­wie Per­kus­si­ons­in­stru­men­te ein. Ne­ben dem Jazz ist die la­tein­ame­ri­ka­ni­sche Mu­sik sei­ne ganz gro­ße Lei­den­schaft. Der Ein­tritt ist frei, ei­ne Spen­de wird er­be­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.