Pri­ckeln­des Open-Air-Fee­ling

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

(co­le) Ein Ga­rant für Fei­er­lau­ne und pri­ckeln­des Open-Air-Fee­ling ist die Six­ties-Band „Fun“aus Mön­chen­glad­bach, die mit ih­rem Kon­zert am heu­ti­gen Frei­tag ab 21 Uhr er­fah­rungs­ge­mäß Fans aus nah und fern her­bei­lo­cken wird. Mit Ti­teln der Beat­les, Beach Boys oder Rol­ling Sto­nes ho­len die Mu­si­ker die At­mo­sphä­re der wich­tigs­ten De­ka­de der Mu­sik­ge­schich­te zu­rück auf die Büh­ne. Be­kannt da­für, Rock­mu­sik zu le­ben und so ihr Pu­bli­kum zu be­geis­tern, ist die Band „Way­ne“aus Mön­chen­glad­bach, die am Sams­tag ab 20 Uhr ih­ren Auf­tritt am Brun­nen hat. Die fünf Mu­si­ker star­te­ten 1986 mit Co­ver­mu­sik von Deep Pur­p­le, Van Ha­len, Pink Floyd und Guns n’ Ro­ses durch. Dem Tanz­nach­wuchs ge­hö­ren am Sonn­tag, 2. Ju­li ab 13.30 Uhr die Bret­ter, die die Welt be­deu­ten: Die mo­der­ne Show­tanz­grup­pe „Step-UpKids“zeigt ihr Kön­nen. Die jun- gen Tän­zer kom­bi­nie­ren Tanz­sti­le wie Hip-Hop, Zum­ba und Fit­ness Dan­ce mit­ein­an­der. Dar­an schließt sich ab 15 Uhr das Kon­zert der „Chi­cken Chucks“aus dem Kreis Heins­berg an: Front­sän­ge­rin Han­na Hoff­mann, Chris­ti­an Viersch­gens (Gi­tar­re und Ge­sang), Hel­mut Künst­ler (Gi­tar­re), Axel Mey­ers (Bass) und Micha­el Len­zen (Schlag­zeug) las­sen mo­der­ne Stü­cke so­wie Klas­si­ker aus dem Rock- und Pop-Gen­re hö­ren.

FO­TO: KN

Mit den Bands „Fun“, „Way­ne“, „Chi­cken Chucks“und „Fred­less“wird das Stadt­fest auch zum gro­ßen Live­mu­sik-Event. Zu­dem geht die Show­tanz­grup­pe „Step-Up-Kids“auf die Per­for­mance-Büh­ne.

FO­TO: CO­LE

Ul­rich Kirch von der Wer­be­ge­mein­schaft Weg­berg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.