NRW-Grü­ne wol­len „Mit­mach-Par­tei“wer­den

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - VORDERSEITE -

DORT­MUND (kib) Nach der Nie­der­la­ge bei der Land­tags­wahl in Nord­rhein-West­fa­len ha­ben die Grü­nen beim Lan­des­par­tei­tag am Wo­che­n­en­de deut­li­che Selbst­kri­tik ge­übt. „Un­ser Pro­fil ist in­ner­halb die­ser Ko­ali­ti­on ver­blasst“, sag­te der Lan­des­vor­sit­zen­de der Grü­nen, Sven Leh­mann, bei sei­ner Re­de in den Dort­mun­der West­fa­len Hal­len. „Wir wol­len wie­der zur Mit­mach-Par­tei wer­den.“Da­zu ge­hö­re auch, dass es völ­lig in Ord­nung sei, Mi­nis­tern, Ab­ge­ord­ne­ten und den Par­tei­vor­sit­zen­den zu wi­der­spre­chen.“Die Grü­nen hat­ten bei der Land­tags­wahl in NRW deut­lich ver­lo­ren: Sie hol­ten 6,4 Pro­zent, 4,9 Pro­zent­punk­te we­ni­ger als 2012.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.