Für St­indl konn­te es nicht bes­ser lau­fen

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALE KULTUR - FO­TO: DPA

Wäh­rend die Bo­rus­sen ges­tern rund 90 Mi­nu­ten im ers­ten Trai­ning schuf­te­ten, war ihr Ka­pi­tän beim Con­fe­dCup über die­sel­be Dis­tanz im Ein­satz: Lars St­indl stand nicht nur in der An­fangs­for­ma­ti­on Deutsch­lands im Fi­na­le ge­gen Chi­le, auch beim Ab­pfiff war er mit­ten­drin im Ju­bel über den Ti­tel­ge­winn. Und zu die­sem hat­te er sehr maß­geb­lich bei­ge­tra­gen, denn sein Tref­fer in der 20. Spiel­mi­nu­te war am En­de der ent­schei­den­de. Da­mit hat St­indl nicht nur ei­nen Ti­tel ge­won­nen, son­dern mit dem „Per­spek­tiv­team“auch zum ers­ten Mal die­se „Mi­niWM“für den Deut­schen Fuß­bal­lBund ge­won­nen. Bes­ser konn­te das Tur­nier auch für St­indl nicht lau­fen.

Der Glad­ba­cher hat sich bei Bun­des­trai­ner Joa­chim Löw als lauf­freu­di­ger, in­tel­li­gen­ter und tor­ge­fähr­li­cher Spie­ler emp­foh­len, der va­ria­bel ein­setz­bar ist. Wäh­rend des Tur­niers spiel­te er mal al­lei­ne im Sturm oder wie ges­tern et­was zu­rück­ge­setzt. In der Schluss­pha­se ge­gen Chi­le rück­te der ge­lern­te Mit­tel­feld­spie­ler nach Ti­mo Wer­ners Aus­wechs­lung wie­der al­lei­ne nach vor­ne. Das Duo hat­te bis da­hin gut har­mo­niert, schon bei der ers­ten gu­ten Of­fen­siv­ak­ti­on der Deut­schen in der 14. Mi­nu­te, als St­indl von rechts au­ßen scharf in Rich­tung des Leip­zi­gers ge­flankt hat­te, der Ball aber noch ge­klärt wur­de. Kurz dar­auf lief der Glad­ba­cher den letz­ten Mann der Chi­le­nen, Mar­ce­lo Díaz, von rechts an, Wer­ner kam von links, ero­ber­te den Ball und leg­te quer auf St­indl, der ein­schob. Es war sein drit­ter Tur­nier­tref­fer, so zog er mit Wer­ner und Le­on Go­retz­ka gleich – und ließ un­ter an­de­rem Por­tu­gals Cris­tia­no Ro­nal­do hin­ter sich. Bes­ser hät­te das Tur­nier nun wahr­lich nicht lau­fen kön­nen.

GE­ORG AMEND

Lars St­indl nach sei­nem 1:0 für Deutsch­land ge­gen Chi­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.